Produktkonfigurator

Ich habe nun auch einen account bei einem Foto-Portal. Unter dem Namen Produktkonfigurator könnt ihr mich dort finden.

Trauringe aus Weißgold

Trauringe aus Weißgold sind noch immer die beliebteste Form an Trauringen. Vielleicht liegt es daran, dass sie einfach zu jedem Brautkleid kombinierbar sind. Und auch im Alltag kann man sie sowohl zu Jeans und T-Shirt tragen, als auch zum Abendkleid am Wochenende. Dieses Metall sieht aus wie Silber und wirkt daher besonders edel und dezent.

Weißgold ist zudem eine sehr harte Legierung, die den Trauring widerstandsfähiger macht. Weißgold-Legierungen in hoher Qualität, wie sie z.B. unter http://www.amodoro.de/ zu finden sind, halten dem täglichen Tragen stand und verfärben nicht wie Silber.

Wenn man Trauringe aus Weißgold kauft, sollte man sich darüber bewusst sein, dass es sich hier nicht um das teuerste Material handelt. Es wird eher als die preiswerte Alternative zu Platin und Palladium gesehen. Vor allem Platin kann unter Umständen bis zu drei mal so teuer sein wie Weißgold. Das liegt daran, dass diese Legierung sehr schwer herzustellen ist und sehr viel zeitaufwendiger ist, als Weißgold. Trotzdem hat man mit Weißgold eine qualitativ hochwertige Legierung, die hart und widerstandsfähig ist.